Corona Update 24. November

bedauerlicherweise setzt sich die besorgniserregende und weiterhin exponentiell ansteigende Infektionsentwicklung mit allen gravierenden Begleiterscheinungen fort.
Deshalb gibt es abermals Neuerungen, gem. der 15. BayIfSMV.

Alle sind angehalten, auf ausreichende Hygiene zu achten, unterhalb von 1,5 m Abstand Maske zu tragen und in geschlossenen Räumlichkeiten ausreichend zu Lüften.
Wenn Eintrittsbeschränkungen bestehen, ist zwingend eine Kontrolle der Nachweise durchzuführen und Besucher müssen diese vorlegen.

Für unser Vereinsleben gilt (in Bayern):

  • Alle Gruppentreffen oder Sport, egal ob innen oder außen: es gilt 2G + (Geimpft, genesen und zusätzlich getestet)
    Alle Beteiligten müssen zusätzlich zum 2G Nachweis einen Testnachweis (PCR max. 48h alt/ Schnelltest max. 24h alt) mitbringen, oder sich unter Aufsicht der Gruppenleitung mittels Selbsttest testen. Die Gruppenleitung/ Organisator muss ihren Testnachweis an die Geschäftsstelle senden, dort wird er 2 Wochen aufbewahrt (falls kein offizieller Test möglich, vor Ort testen und Nachweis im Anhang verwenden, Aufsicht kann ein Gruppenmitglied führen).
  • Jugendarbeit (außerschulische Bildung): 2G. Ausnahme für Kinder bis 18 Jahre, die in der Schule regelmäßig getestet werden zur eigenen Ausübung sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivitäten.
  • Hütten (Beherbergung): 2G. Ausnahme für Kinder bis 18 Jahre, die in der Schule regelmäßig getestet werden.
  • Kurse (Erwachsenenbildung): 2G, sowie unterschiedliche Regelungen je nach Kursort beachten
  • Die Geschäftsstelle/ Ausleihe bleibt für den Publikumsverkehr unter FFP2-Maskenpflicht geöffnet

Für Ungeimpfte und Nichtgenesene gilt: max. 5 Personen aus 2 Hausständen dürfen sich treffen
Kinder unter 12 Jahren, 3 Monaten unterliegen keinen Einschränkungen.

  • Ab einer Inzidenz von 1000 am Ort der Aktivität gilt: Lockdown.
    Treffen, Kurse, Hütten, Jugendarbeit können nicht in Präsenz abgehalten werden, bzw. sind geschlossen.

Siehe auch: https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Herzliche Grüße und bleibt bitte gesund!