Bibliothek

Die Bibliothek befindet sich in der Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Mo & Do 17.00 – 18.30 Uhr

Team: Anneliese Krause, Anngret Danzl, Rudolf Dalski, Edith Eichhorst, Brigitte Kirchhoven, Gundi Schröder, Elisabeth Sonntag, Hans Netter

Verleih nur an Sektionsmitglieder: Karten, Führer, Bildbände, Bücher, Videos/CDs/DVDs (sofern urheberrechtlich freigegeben).

Zur Ansicht: Hüttenführer und alpine Zeitschriften “Alpin”, “Bergsteiger” und “Klettern”. Kopieren einzelner Seiten möglich.

Ausleihfrist: 4 Wochen, Verlängerung nach Absprache möglich; Rückgabe auch außerhalb der Bibliothekszeiten in der Geschäftsstelle möglich.

Überziehungsgebühr: 1,–€ pro Medium und Woche.

Bücherübersicht

Liste aller Medien (diese Seite hat eine etwas längere Ladezeit)

Neu in der Bibliothek

Gerhard Heimler, Wolfgang Schmieg
Rund um Nürnberg
Frankenalb – Frankenhöhe – Steigerwald –  Fränkisches Seenland
50 Touren mit GPS-Tracks

1. Auflage 2021; 240 Seiten mit 137 Fotos, 50 Höhenprofilen, 59 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000 und 1:50.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:1.000.000; Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert
mit Polytex-Laminierung;
ISBN 978-3-7633-4528-1; Preis: € 14,90.

Der Rother Wanderführer „Rund um Nürnberg“ bietet 50 herrliche Ausflüge in und um die Frankenmetropole. Von kurzen Spaziergängen bis zu ausgedehnten Tagestouren, von Familienausflügen bis zu sportlichen Wanderungen, dazu viele schöne Einkehrtipps – um Nürnberg herum lässt sich viel entdecken und erleben! Die
Landschaft rund um das Städtedreieck Nürnberg, Fürth und Erlangen bietet enorme Vielfalt: Bereits im Stadtgebiet lassen sich schöne Wanderungen unternehmen. Nahezu alle sind einfach und umweltfreundlich mit Bahn und Bus erreichbar. Jede Wanderung wird mit einer Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit Routeneintrag und einem Höhenprofil vorgestellt. GPS-Tracks stehen zum Herunterladen von der Webseite
des Rother Verlags bereit.
Bergverlag Rother, München.

 

Gerhard Hirtlreiter
Meraner Höhenweg
Mit Varianten, Gipfelrouten und Tagestouren
Alle Etappen mit GPS-Tracks

1. Auflage 2021; 168 Seiten mit 100 Fotos, 50 Höhenprofilen, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 sowie
zwei Übersichtskarten; Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung;
ISBN 978-3-7633-4564-9; Preis € 14,90.

Meran wird im Norden von einem grandiosen Gebirge – der Texelgruppe – dominiert, dessen Gipfel die Stadt bis zu 3.000 Meter überragen. Ein gewaltiger Höhenunterschied! An den Flanken dieses Gebirges verläuft der Meraner Höhenweg.
Der Rother Wanderführer „Meraner Höhenweg“ ist die perfekte Planungsgrundlage für die klassische, fünf- bis sechstägige Route – mit allen wichtigen Infos. Zur klassischen Route des Meraner Höhenwegs kommen zahlreiche Varianten und Gipfelabstecher, die mitunter über die 3.000er Höhe gehen. Die Etappen verfügen über zuverlässige Beschreibungen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und prägnante Höhenprofile. GPS-Tracks stehen zum Herunterladen von der Rother Webseite bereit. Wichtige Informationen
gibt es zu Verkehrsanbindung, Übernachtung und Etappenplanung.
Bergverlag Rother, München.

 

Maximilian Kress
Himmelsstürmer Route Wandertrilogie Allgäu
Halblech – Füssen – Oberstaufen – Oberstdorf – Pfronten
Alle Etappen/Rundtouren mit GPS-Tracks

1. Auflage 2021; 232 Seiten, 130 Fotos, 55 Höhenprofile, 56 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 sowie eine Übersichtskarte; Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung;
ISBN 978-3-7633-4586-1; Preis € 14,90.

Die „Wandertrilogie Allgäu“ lässt auf drei landschaftlich höchst unterschiedlichen Fernwanderwegen das Allgäu erleben. Die „Himmelsstürmer Route“ führt in die hohe Gipfelwelt des Allgäus.
Dieser Rother Wanderführer stellt alle Etappen der „Himmelsstürmer Route“ vor und ihrer Variante, der „Wasserläufer-Himmelsstürmer-Route“. Zudem präsentiert er viele weitere Rundtouren, die sich auch hervorragend als Tagestouren unternehmen lassen.
Von Füssen führt der „Himmelsstürmer“ über Pfronten und Sonthofen nach Oberstaufen. Der Naturpark Nagelfluhkette wird erkundet bevor Oberstdorf und das hohe Allgäu erreicht wird. Über Bad Hindelang und dem schönen Tannheimer Tal schließt sich der erwanderte Kreis. Beschrieben ist eine Hüttentour inklusive vieler
Gipfelabstecher und dazu weitere Rundtouren, die sich auch als Tageswanderungen ab dem Tal unternehmen lassen.
Bergverlag Rother, München.
Der Führer erscheint im August 2021.