Bibliothek

Egal, was du vorhast – wir haben die passenden Gebiets- und Spezialführer, Karten, Lehrbücher sowie auch außeralpine Reise- und Wanderführer für deine Bergsportaktivitäten. Die Bibliothek befindet sich in der Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Mo & Do 17.00 – 18.30 Uhr

Mo, 27.05.24 -Do, 30.05.24 (geschlossen: Pfingsten)
Mo, 12.08.24 – Do, 22.08.24 (geschlossen: Sommerferien)
Mo, 23.12.24 – Mo, 06.01.25 (geschlossen: Weihnachten)

Hans Netter, Edith Eichhorst, Rudolf Dalski, Elisabeth Sonntag (von links nach rechts)

Team: Hans Netter, Elisabeth Sonntag, Rudolf Dalski, Edith Eichhorst, Brigitte Kirchhoven, Gundi Schröder

Verleih nur an Sektionsmitglieder: Karten, Führer, Bildbände, Bücher, Videos/CDs/DVDs (sofern urheberrechtlich freigegeben).

Zur Ansicht: Hüttenführer und alpine Zeitschriften “Alpin”, “Bergsteiger” und “Klettern”. Kopieren einzelner Seiten möglich.

Ausleihfrist: 4 Wochen, Verlängerung nach Absprache möglich; Rückgabe auch außerhalb der Bibliothekszeiten in der Geschäftsstelle möglich.

Überziehungsgebühr: 1,–€ pro Medium und Woche.

Bücherübersicht

Liste aller Medien (einfache Suchmöglichkeit über Schlagworte, Achtung! Die Seite hat eine etwas längere Ladezeit)

Neu in der Bibliothek

Kompass Wanderkarte “Nationalpark Kalkalpen”

Ennstal, Steyrtal, Pyhrn-Priel-Region

 

 

 

 

Maßstab 1:50.000

 Daniela Knor, Torsten Bieder

Rennsteig

Deutschlands ältester und beliebtester Fernwanderweg besteht seit fast 150 Jahren. Von der Saale bis zur Werra verläuft der Weitwanderweg durch das Thüringer Schiefergebirge, den Frankenwald und den Thüringer Wald. Entlang der neun Etappen erfährt man viel über diesen historischen Grenzweg: Geschichten von Schmugglern und Glasbläsern, Kräuterfrauen und Köhlern, von geheimen Stasi-Bunkern und passionierten Wanderern, die den Rennsteig Ende des 19. Jahrhunderts wiederentdeckten. Am Ende thront über den Wäldern die Wartburg, wo Luther die Bibel übersetzte. Jede Etappe des Rennsteigs wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit Routenverlauf und einem Höhenprofil vorgestellt. Auch Übernachtungs- und Einkehrempfehlungen werden neben vielen Infos zu Einkaufsmöglichkeiten und Busverbindungen gegeben.
1. Auflage 2022
Ausstattung: 19 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000 78 Höhenprofile sowie zwei 2 Übersichtskärtchen im Maßstab 1:500.000 und 1:1.000.000, GPS-Tracks zum Download
Reihe: Rother Wanderbuch

 

Gerhard Heimler

Taubertal

Das “liebliche Taubertal” ist ein ideales Ziel für Wanderer, Genießer und Kulturinteressierte. Dieser Rother Wanderführer stellt 50 Wanderungen zwischen Frankenhöhe, Hohenlohe, Odenwald und Spessart vor.
Da auf den Wanderungen im Taubertal immer wieder steilere Auf- und Abstiege bewältigt werden müssen, kommt auch der sportliche Wanderer auf seine Kosten. Zusätzlich wird in dem Wanderführer auch der 135 km lange Panaromaweg Taubertal vorgestellt, welcher die Auszeichnung “Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ” erhielt.
Der Taubertal Wanderführer vom Rother Bergverlag umfasst das gesamte Gebiet von der Quelle bei Weikersholz bis zur Mündung in den Main bei Wertheim – inklusive Abstechern in die Nebentäler.
1. Auflage 2024
Ausstattung: 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:300.000, 50 Höhenprofile sowie zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Reihe: Rother Wanderbuch
Werner Bätzing, Michael Kleider

Die Seealpen

Naturpark-Wanderungen zwischen Piemont und Cote d’Azur
Die Seealpen – eine unbekanntere Region der gesamten Alpen – erheben sich unweit vom Mittelmeer mit über 3000 m hohen Gipfeln, zahlreichen Seen und mit den südlichsten Gletschern der Alpen. Man wandert hier oft in völliger Einsamkeit jenseits des Massentourismus.
Die sorgfältig ausgearbeiteten Tourenvorschläge fördern umwelt- und sozialverträgliche Formen der Mobilität und unterstützen damit den sanften Wandertourismus.
  • Als 13-tägige Rundwanderung konzipiert, es können aber auch einzelne Etappen begangen werden.
  • Gute Adressen für Übernachtung und Verpflegung
  • Routenskizzen und Übersichtskarte
  • Beschreibung der Ausgangsorte mit Eingehtouren
  • Vertiefende Hintergrundinformationen zu Land und Leute
1. Auflage 2024, Rotpunktverlag, Zürich
Johannes Schweikle, Daniel Keyerleber

Über den Schwarzwald

Entdeckungsreise auf dem Westweg

Der Autor Johannes Schweikle und der Fotograf Daniel Keyerleber folgen dem Westweg, 285 Kilometer von Pforzheim bis Basel. Dabei gehen sie der Frage nach: Was ist Heimat? Die rote Raute führt sie vom »Führerbunker« in die Hütte des Philosophen Martin Heidegger. Sie essen beim Sternekoch und finden heraus, woher die Kirschtorte kommt. Im Wald nehmen sie die Fährte des Wolfs auf, der Bauern und ihre Tiere bedroht. Eine uralte Tanne, die alle Katastrophen überlebt hat, erwartet sie mitten im Zentralmassiv.

“Über den Schwarzwald« gewinnt seine Attraktivität über den geschliffenen, ansprechenden Schreibstil hinaus durch die inhaltliche Verbindung von Kultur, Geschichte und gesellschaftlichem Wandel (Gerhard Keck, Südwest Presse).”

Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe
Gebunden, ca. 256 Seiten mit ca. 160 farbigen Abbildungen
Format: 16,5 × 23,5 cm

 

Franz Hauleitner

Seiser Alm

(kann aktuell noch nicht ausgeliehen werden)
Langkofel-Schlern-Rosengarten
Die Seiser Alm ist ein wahres Wanderparadies mit mit Dolomitenpanorama, weiten Wiesen und viel Sonnenschein. Genussvolle Touren auf bequemen Wanderwegen sind hier oben möglich. Der Landschaftsgenuss wird noch dadurch erhöht, dass die Seiser Alm autofrei ist. Neben der Seiser Alm präsentiert der Rother Wanderführer aber auch Touren in den angrenzenden Dolomitenmassiven von Langkofel, Schlern und Rosengarten, zu denen mit dem Naturpark Schlern-Rosengarten eine der neun UNESCO-Welterbe-Regionen in den Dolomiten gehört.
1. Auflage 2024
Ausstattung: 192 Seiten mit 125 Fotos, 45 Höhenprofile, 45 Wanderkärtchen im Maßstab 1: 25.000, 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichtskarten, GPS-Tracks zum Download
Reihe: Rother Wanderbuch
Marc Zahel

Wandern zu Almen& Hütten

(kann aktuell noch nicht ausgeliehen werden)
 Südtirol Ost (Eisacktal-Pustertal-Dolomiten)
Die atemberaubende Bergwelt Südtirols bietet sowohl alpinen als auch kulinarischen Hochgenuss. Die aufgeführten 77 Wanderungen reichen von entspannteren Spaziergängen zu charmanten Almen bis hin zu anspruchsvolleren Touren zu spektakuläre gelegenen Hütten.
Auch diejenigen, die mehr als die Einkehr suchen, kommen auf ihre Kosten. Es werden bei jeder Tour auch Gipfelabstecher oder Kombinationsmöglichkeiten vorgestellt. Die Infos zu den Hütten und deren Öffnungszeiten sind aktuell recherchiert.
1. Auflage 2024
Ausstattung: 248 Seiten mit 277 Fotos, 77 Höhenprofile, 77 Wanderkärtchen im Maßstab  1:50.000 und 1:75.000 sowie einer Übersichtskarte, GPS-Tracks zum Download
Reihe: Rother Wanderbuch