Klimaschutz

Was hat ein Alpenverein mit dem Thema Klimaschutz tun? Und was können wir überhaupt verbessern, wenn wir weiterhin die Berge erleben wollen? Der DAV hat sich in der Jahreshauptversammlung 2021 verpflichtet, bis 2030 klimaneutral zu werden.

Wir setzen uns aktiv für Maßnahmen ein, die den CO2-Ausstoß reduzieren und die Umweltbelastung verringern. Seit vielen Jahren engagieren wir uns auf vielfältigen Gebieten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes. Dazu gehören die Förderung des öffentlichen Verkehrs in die umliegende Region und in die Alpen, Umstellung auf Ökostrom in unserer Infrastruktur sowie die Vermittlung von Natur- und Klimaschutzthemen.

Die erste Emissionsbilanzierung für das Jahr 2022 ist veröffentlicht. Wir haben Emissionstreiber identifiziert und sind dabei, weitere Ideen und Maßnahmen umzusetzen. Dafür treffen wir uns regelmäßig zum Austausch, organisieren Aktionen und Projekte.

Komm vorbei und mach mit!

Die Termine unserer Klima & Natur AG findest du unten. Treff im Turm Schwarz B.

Uns beschäftigen vor allem die Themen

  • Emissionsbilanzierung
  • Projektarbeit den Themen Mobilität, Infrastruktur, Umweltbildung, Kommunikation, Verpflegung
  • Entwicklung praxisnaher Ideen für vereinsinterne und lokale Klimaschutzprojekte
  • Organisation und Umsetzung der Projekte
  • Austausch mit Netzwerkpartnern

    Karte Starthuts – mit den Öffis erreichbare Hütten

Sende uns dein Anliegen an oder an unseren digitalen Briefkasten.

weiterführende Infos unter: https://www.alpenverein.de/Natur/Wir-fuers-Klima/

Mehr zum Thema:

 

Termine

  • Mi
    26
    Jun
    2024
    Klima & Natur AG
    18:30
    Turm Schwarz B

    Projekteabend - wo stehen wir?

    Los geht es mit einem Kurzbericht über das Klimaregionaltreffen in Neumarkt am 8. Juni mit den Akteuren aus Neumarkt, Altdorf, Erlangen u.a.

    Es gibt verschiedene Ansätze und Beispiele aus den Handlungsfeldern, vor allem im Bereich Mobilität, die Emissionen zu reduzieren. Einige davon haben wir ausgewählt und wollen sie voranbringen: Anreize mit den Öffis zu fahren, die Überarbeitung von Kurs- und Tourenprogrammen zugunsten öffentlich erreichbarer Ziele, evtl. Anschaffung eines emissionsarmen Sektionsbusses, freiwilliges Tempolimit, Organisation eines Second-Hand-Alpin-Basar u.a.

    Wir sichten den Umsetzungsplan, tauschen uns über den Projektstand aus und überlegen, was wir als nächstes anpacken.

    Wir freuen uns auf euch!

    Regina und Sabine

  • Mi
    25
    Sep
    2024
    Klima & Natur AG
    18:30
    Turm Schwarz B

    Projekteabend - wo stehen wir?

    Wir arbeiten an Umsetzungsideen und nächsten Aktionen und tauschen uns über den Projektstand aus.

    Wir freuen uns auf euch!

    Regina und Sabine

  • Mi
    23
    Okt
    2024
    Klima & Natur AG
    18:30
    Turm Schwarz B

    Projekteabend - wo stehen wir?

    Wir arbeiten an Umsetzungsideen und nächsten Aktionen und tauschen uns über den Projektstand aus.

    Wir freuen uns auf euch!

    Regina und Sabine

  • Mi
    27
    Nov
    2024
    Klima & Natur AG
    18:30
    Turm Schwarz B

    Projekteabend - wo stehen wir?

    Wir arbeiten an Umsetzungsideen und nächsten Aktionen und tauschen uns über den Projektstand aus.

    Wir freuen uns auf euch!

    Regina und Sabine