Kanuabteilung

Mit Kajak und Kanadier auf Wanderflüssen und Wildwassern

Eine kleine Gruppe mit Pioniergeist gründete 1928 die Faltbootabteilung der DAV Sektion Nürnberg “FSN“. Seitdem hat sich im Kanusport viel verändert. Gleichgeblieben ist – die Natur aus einer neuen Perspektive zu erleben.

Herzlich willkommen bei der Kanuabteilung der DAV Sektion Nürnberg

Unser Motto: Mehr Spaß am Paddeln.

Wir sind offen für alle Altersstufen der DAV Sektion Nürnberg.

Im Sommer treffen wir uns einmal pro Monat − nicht nur um besser zu paddeln – sondern auch um nette Leute kennenzulernen.

Komm einfach mal mit uns und erlebe die Freiheit einer Flussfahrt. Genieße die Natur hautnah aus einer völlig neuen Perspektive. Examinierte Kanulehrer und erfahrene Kanuten stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Treffpunkt

Von Mai bis Oktober treffen wir uns an jedem ersten Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr am Parkplatz der Gaststätte Pegnitzpark, Mittelbügweg 13, 90571 Schwaig. (neben dem Hallenbad)

Wir werden von hier aus kleine Abend-Paddeltouren auf der Pegnitz unternehmen und anschließend bei gemütlichem Beisammensein, in der Gaststätte Pegnitzpark, die nächsten Touren besprechen.

Termine: Mittwoch – 4. Mai, 1. Juni, 6. Juli, 3. August, 7. September, 5. Oktober 2022.

Es gelten für alle Veranstaltungen die aktuell vorgegebenen Corona-Verhaltensmaßnahmen!

Tourenbericht 

Anpaddeln auf der Altmühl, So. 24. April

Walting bis Kinding

Während der Anfahrt von Nürnberg zum Treffpunkt Kinding regnete es aus vollen Rohren. Trotzdem haben sich 6 Gleichgesinnte der Kanuabteilung in Kinding eingefunden.

Wie so oft haben wir auch diesmal Glück. Beim Einbooten in Walting lockerten sich die Wolken und die Sonne spitzte heraus.

Außer uns ist niemand unterwegs. Ruhe pur. Wir haben eine umtragefreie Bootstour vor uns. Die Altmühl schlängelt sich vorbei an eindrucksvollen Kalkfelsen, Trockenhängen und Wiesenlandschaften. In Arnsberg legten wir bei Sonnenschein eine zünftige Brotzeit-Pause ein.

Die Altmühl gilt als langsamster Fluss Bayerns, das klinkt leider etwas negativ. Dabei kann man hier nicht nur Paddeln sondern auch Biken, Gleitschirmfliegen, Wandern und Klettern. Es gibt hier viele attraktive Möglichkeiten, ein kurzweiliges Wochenende zu verbringen.

Viel zu schnell gingen die 26 km bis Kinding vorbei. Es war wieder einmal eine gelungene Paddeltour.

Kurz nachdem wir unsere Autos von Walting nach Kinding zurückgeholt hatten, setzte der Regen wieder ein. Fazit: Der Wetterbericht stimmt eben nicht immer.

 

Programm 2022

Sa. 25. Juni

Sonnwendfahrt auf der Pegnitz

Treff: 10 Uhr ParkplatzBahnhof Hohenstadt (nach Campingplatz).

Abends: Sektions-Sonnwendfeier an der Ossi Bühlerhütte.

Anmeldung erbeten bis 20.06.22 – Begrenzte Teilnehmerzahl

Info bei Manfred Eder Tel. 0911-578655 (AB) oder Ingo Wechsung unter 0911-7520840

 

 

Di. 28.+ Mittwoch 29. Juni

Wie funktioniert eigentlich die Eskimorolle?

An zwei Abenden erlernst du die Grundlagen für die Eskimorolle.

Dieser Kurs wird fachkundig begleitet und ist für alle Altersstufen der DAV Sektion Nürnberg möglich.

Kosten: Pro Person – zwei Abende inkl. Leihboot € 40,00

Anmeldung erbeten bis 20. Juni 22 – Begrenzte Teilnehmerzahl

Info bei Manfred Eder Tel. 0911-578655 (AB)

 

So.17. Juli 22

Mit dem Kanadier durch den Donaudurchbruch.

Zwischen Vohburg und Weltenburg, auf einer Länge von 23 km, darf die Donau noch frei in ihrem ursprünglichen natürlichen Flussbett fließen. Höhepunkt dieser schönen Tagestour ist zweifellos der Donaudurchbruch zwischen Weltenburg und Kelheim.

Diese Tour wird fachkundig begleitet und ist für alle Altersstufen der DAV Sektion Nürnberg möglich.

Die benötigten Leihboote werden zur Donau geliefert und wieder abgeholt. Die Transfers von Kelheim nach Vohburg werden mit Fahrgemeinschaften durchgeführt.

Kosten: Pro Person inkl. Leihboot € 40,00. Teilnehmer mit eigenem Boot frei.

Anmeldung erbeten bis 01. Juli 22 – Begrenzte Teilnehmerzahl

Anfänger können am 4. Mai / 1. Juni / 6. Juli die Grundkenntnisse der Kandier-Technik erlernen.

Info bei Manfred Eder Tel. 0911-578655 (AB)

Höhepunkt der Tagestour ist zweifellos der Donaudurchbruch zwischen Weltenburg und Kelheim

 

Sa. 8. Okt. – So. 9. Okt. 22

Abpaddeln auf dem Main

Treff: 9:30 Uhr – Parkplatz / Übernachtungsplatz beim SC-O-1946 Obereisenheim

Diese Tour wird fachkundig begleitet und ist für alle Altersstufen der DAV Sektion Nürnberg möglich.

Leihboote können in begrenzter Anzahl von der Kanuabteilung der DAV Sektion Nürnberg gemietet werden (siehe Bootsbestand und Leihgebühren). Für den Transport der Boote ist jeder Teilnehmer selbst zuständig. Die Transfers am Main werden mit Fahrgemeinschaften durchgeführt.

Anmeldung erbeten bis 30.Sept. 22 bei Manfred Eder Tel. 0911-578655 (AB) oder

Ingo Wechsung Tel. 0911-7520640

 

An den jeweiligen Mittwochtreffs

werden Wildwasser- und Wanderfahrten, auf Ammer, Isar und Schwarzer Regen besprochen.

Diese Touren werden auch fachkundig begleitet.

Ansprechpartner

Manfred Eder, Tel.: 0911-578655 mit Anrufbeantworter
Karin u. Ingo Wechsung, Tel. 0911-7520640
Michael Kreck 09187-6661

 

Bootsbestand und Leihgebühren:

  • Wanderkajaks: 1 Prion Yukon – 1 Prion Zyklon – 1 Prion Taifun
  • Wildwasserkajaks: 1 Eskimo Topo Duo (Zweier) -1 Pyranha Karnali – 1 Dagger Showdown
  • Leihgebühr (Vorauskasse): 1 Tag 5 €, 1 Woche 15 €, 8-14 Tage 30 €
  • Kanadier Zweier: 1 Schlauchkanadier XR-Trekking
    Leihgebühr (Vorauskasse): 1 Tag 10 €, 1 Woche 50 €, 8-14 Tage 100 €
  • Kanadier PE-2-3 Pers.  2 Boote
  • Leihgebühr (Vorauskasse): pro Boot: 1 Tag 10 €, 1 Woche 50 €, 8-14 Tage 100 €

Boots- Materialausgabe:
Alois Bollwein: E-Mail:   –  Tel. 0911-835844