Exkursionen

Unterwegs mit der Naturschutzreferentin

Unsere Touren sind offen für alle Gruppen. Das Gehtempo der Wanderungen ist generell angepasst an alle, die etwas sehen, hören, anfassen und wissen wollen sowie über das Wanderthema diskutieren möchten – Fotografierende, Neugierige und Neulinge sind somit herzlich willkommen. Wir fahren bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nur für abgelegene Regionen nutzen wir gelegentlich Fahrgemeinschaften.

Die Erlebnistouren legen den Schwerpunkt auf das Erfahren der Natur und den gegenseitigen Austausch, die Wissenstouren auf das Weitergeben von Naturinformationen. Während der Bestimmungstouren lernen wir die Vielzahl der Naturführer sinnvoll einzusetzen.

Bitte vor Aufbruch Eintrag auf dieser Sektionsseite prüfen.

Info und Anmeldung: Regina Newsome – DAV Nürnberg/Referat Naturschutz.

Natur-, Umwelt- und Klimaexkursion 20/03

Samstag, 18. Juli: “Waldbaden” mit Waldspaziergang bei Simmeldorf

Abseits der Touristenströme den Vögeln lauschen, Harzduft genießen, Waldameisen zusehen und Blaubeeren essen…entspannen. Zwischen Simmelsdorf und Freiröttenbach.
Ersatztour für die Tour „Wasser“ – Radtour um den Brombachspeicher mit Besuch des Wasserinfozentrums – wird nächtes Jahr wiederholt.

Erlebnistour: untersuchen, genießen, nachfragen.

ECKPUNKTE:
Ca. 9-10 km, 200Hm. Ca. 4 bis 5 Stunden. Normale Wanderausrüstung für Mittelgebirge, Sitz- oder Liegedecke und Verpflegung (keine Gaststätten vorhanden).
Treffpunkt: 9:55 Uhr, Osthalle vor MacDonalds, Nürnberg Hbf. Preisstufe 6, Abfahrt Gleis 13.
Start der Tour: Bahnhof Simmelsdorf, ca. 11 Uhr.
Außerdem: an Mund-Nasenbedenkung denken und coronabedingt auf spontane Änderungen vorbereitet sein.

ANMELDUNG erforderlich: bis Freitag, 18 Uhr

Anmeldung