Felspatenschaft

In der von den Kletterverbänden geschaffenen Betreuungsstruktur der außeralpinen Felsgebiete Deutschlands ist für jedes Klettergebiet ein örtlicher Felsbetreuer zuständig. Dieser kümmert sich um die Sanierung seines Klettergebietes, informiert die Kletterer vor Ort über Besonderheiten und pflegt Kontakt zu den Anwohnern und lokalen Behörden.

Aktuell

Gebiet

Die Sektion Nürnberg ist als Felsbetreuer zuständig für das untere Trubachtal (ab Egloffstein fluss abwärts) mit Seitentälern (ohne das Todsfelder Tal in Richtung Thuisbrunn).

Fels des Monats

Drei Zinnen  – kleine Felsen zum Saisonstart, die teils schön in der Sonne liegen. Von der Haltestelle Kappel in 1,8km gut erreichbar.

Unsere Felsen

Unteres Trubachtal:

  • Albrecht-Dürer-Fels (Augustusfels)
  • Egloffsteiner Felsentor
  • Egloffsteiner Gemsenwand (Pfarrfels)
  • Affalterthalblock
  • Affalterthaler Spitze
  • Affalterthalturm
  • Balkenstein mit Nebenmassiv
  • Erlanger Felsentor
  • Falscher Schwur
  • Kleine Egloffsteiner Wand
  • Mostvieler Turm
  • Mostvieler Wand (Spiegelfels)
  • Radan Svec Gedächtniswand
  • Schweinthaler Wand (Herzfels)
  • Stubaier Wand
  • Wilhelmsfels (Egloffsteiner Wand)

Mostvieler Tal

  • Mostvieler Kletterblock
  • Mostvieler Klettergarten
  • Unentwegtenwand
  • Trubachtal

Schlehental (Schweinetal):

  • Angerstein (Gansfels)
  • Hängender Block (Seitental bei Schweintal)
  • Lochturm
  • Schlehenturm
  • Weißer Turm
  • Kleiner Spitzenstein

Seitental bei Äpfelbach (Wichsenstein):

  • Schlehenmühler Wand (Schlehenstein)
  • Jakl-Kilian-Gedenk-Wand (Schlehenwand)

Zaunsbachtal:

  • Fuchslochwand
  • Hutzelturm
  • Enteignungswand
  • Samson

Seitental bei Wannbach:

  • Röthelfels (Betreuung: Jürgen Kollert IG Klettern)

Zeitliche Sperrungen

An den oben genannten Felsen existieren teilweise zeitliche Kletterverbote wegen Vogelbrut. Eine aktuelle Sperrungsliste findet Ihr unter IG Klettern.

Kletterverbote wegen Vogelschutz haben grundsätzlich Verordnungscharakter. Übertretungen können entsprechend geahndet werden!