Thalheimer Hütte

Romantische, versteckt im Wald gelegene Selbstversorgerhütte in der Hersbrucker Schweiz (oberhalb von Thalheim)

Buchungsanfrage per E-Mail

Ausstattung

  • Hütte ist nur zu Fuß in ca. 20 Min. erreichbar
  • 15 Schlafplätze in 2 Schlafräumen
  • Küche mit Herd (mit Holzbefeuerung) und Elektrokocher (2 Platten)
  • Geschirr für ca. 15 Personen
  • 1 Aufenthaltsraum
  • Stromanschluss
  • Kein Trinkwasser, muss mitgebracht werden
  • Trockentoilette außerhalb der Hütte

Gebühren pro Nacht

bis 6 Jahre 7-17 Jahre ab 18 Jahre
Mitglieder: frei 2,50 € 5 €
Nichtmitglieder: frei 5 € 10 €
Komplettbuchung:
(keine weiteren Besucher)
90€ / Nacht

 

Buchung

Für eine Buchung bitte die Geschäftsstelle kontaktieren.

Die Hütte wird nur an Sektionsmitglieder vermietet. Ausnahmen:

  • Mitglieder der Sektionen Altdorf, Feucht und Roth (die ehemaligen Ortsgruppen der Sektion)
  • An Tagen auf die ein üblicher Arbeitstag folgt (meist Mo bis Do), ist eine Vermietung an externe Gruppen möglich. Dabei ist ein Mindestbetrag von 45€ pro Nacht zu bezahlen und eine Pfand von 50€ zu hinterlegen.

Einzelabrechnung ist nur wochentags und nur für Mitglieder der Sektion Nürnberg (Altdorf, Feucht, Roth) möglich. An Wochenenden (Anreise Freitag und/oder Samstag)und vor Feiertagen ist der Mindestpreis von 45€ pro Nacht und Kleingruppe (max. 8 Besucher) abzurechnen.

Die Geschäftsstelle nimmt frühestens 6 Monate vor Hüttenbesuch Reservierungen entgegen.
Eine Reservierung gilt als verbindlich, wenn bis max. 3 Monate vor Hüttenbesuch seitens der Sektion Nürnberg nicht widersprochen wurde.

Stornierungen seitens des Hüttenbesuchers sind bis max. 14 Tage vor Hüttenbesuch möglich, danach ist eine Stornierungsgebühr von 50 % des Buchungsvolumens zu entrichten, es sei denn, die Hütte kann noch kurzfristig belegt werden. Bei nachträglich (Schlüssel bereits abgeholt) abgesagten Hüttenbesuchen ist die volle Buchungsgebühr zu bezahlen.