Bergsport in den Dolomiten, Grödnertal (Südtirol)

Einige Tage im Zeitraum der 2 Wochen 27. 3.2021 bis 10.4.2021 (Osterferien): Bergsport in den Dolomiten, Grödnertal (Südtirol): Skitouren, (Pistenskifahren(?)), (Skilanglauf(?)), Wandern/Schneeschuhwandern/Bergwandern, Klettersteige, Klettern, Radfahren (Straße / Gelände), Gleitschirmfliegen, … – je nach Lust und Gegebenheiten und unter Beachtung eventueller Coronabeschränkungen
Das Grödnertal ist landschaftlich wunderschön gelegen, bietet neben gut erschlossenen auch herrliche, wenig erschlossene Gebiete. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich zu betätigen. Es gibt kein verbindliches Programm, wir können zusammen was machen, in kleinen Gruppen oder auch einzeln, Tag für Tag, wie es gerade für uns passt.
Die Erfahrung sagt, dass man sehr wahrscheinlich noch gute Skitouren machen kann. Inwiefern Skilanglauf und/oder Pistenskifahren (Lifte?) noch möglich ist, muss man sehen. Schneeschuhwandern/Wandern/Bergwandern ist gut möglich, auch Radfahren im Gelände und auf der Straße (z.B. Sellaronda auf der Straße). Eventuell sind auch schon Klettersteige begehbar – oder Kletterfelsen. Oder Gleitschirmfliegen, oder … . Oder auch ein Ausflug nach Bozen? Meran? … .
Wir wohnen in einer großzügigen Ferienwohnung mit 4 Doppelzimmern, großem Wohnzimmer, großer Küche. Wir versorgen uns selbst (am besten gemeinsam kochen(?)).
Jede/r kann sich individuell überlegen, wie lange und ab wann man kommen will und wir schauen, wie das zusammenpasst.
Die Anfahrt ist auch mit Zug und Bus gut möglich (Busstation 3 Minuten entfernt, oder jemand kann Euch eventuell am Bahnhof Brixen, Klausen oder Waidbruck abholen.)
ANMELDUNG: Bitte anmelden, es können maximal 8 Personen gleichzeitig die Wohnung belegen.

ACHTUNG: Je nach Situation aufgrund der Coronakrise auch geänderte/eingeschränkte Bedingungen
INFO: Gerhard Steinmetz, 0170 4124 376 oder