Sonnwendfeier 2022

Sonnwendfeier am Samstag, 25. Juni 2022

Wir laden herzlich zur Sonnwendfeier 2022 auf die Ossi-Bühler-Hütte ein.

Samstag, den 25.06.2022

Los geht es ab ca. 16 Uhr im Hüttengarten. Es wird gegrillt und bei Dunkelheit das Feuer feierlich entzündet.

Um den heißen Grill und die Getränke (gegen Spende) kümmert sich die Sektion, Grillgut und Beilagen bringt sich jeder selber mit. Selbstverständlich kann im Matratzenlager oder im Zelt übernachtet werden.

Nutzt den Tag vorher zum Klettern, Wandern und Erkunden der Fränkischen Schweiz oder macht bei den Gemeinschaftsaktionen mit.

Ansprechpartner:
Carsten Lanak

Aktionen

Familiengruppe Wandermäuse
Familienwanderung „Rund um die Ossi Bühler Hütte“,
wer sich  anschließen möchte, bitte Kontakt aufnehmen mit Tobias Schone

Bastelaktion für Kinder
Im Hüttengarten ab 16:00 Uhr

Evtl. Gemeinschaftswanderung
Leider noch keine Info!

Wird noch ergänzt…

Grillen

Ab ca. 18 Uhr wird gegrillt. Grillgut und Beilagen bringt sich jeder selber mit. Der heiße Grill, Besteck, Geschirr und Getränke sind vor Ort.

Frühstück

Für das gemeinsame Frühstück am Sonntag besorgen wir Kaffee, Tee, Marmeladen und Honig (gegen Spende). Brötchen können am Abend bestellt und bezahlt werden.

Anreise

… sei kreativ und spare Co2

Mit dem ÖPNV

Nürnberg, Nordostbahnhof bis Thuisbrunn, Zehntscheune (Regionalbahn + Bus)
Abfahrt Nordostbahnhof: 9:30, 11:30, 13:30, 14:30, 15:30 Uhr Verbindungsübersicht

  • Fahrzeit ca. 1h
  • Von Thuisbrunn sind es noch 20min zu Fuß zur Hütte.
    (Es gibt auch die Möglichkeit über Egloffstein zur Hütte zu laufen, ist aber steiler und nicht so schön)

oder Wanderung direkt ab Gräfenberg ca. 10km

  • Am direktesten folgt man dem Fünf-Seidla-Steig (fuenf-seidla-steig.de), hier ist man selten Alleine, kann dafür unterwegs in guten Brauereien einkehren.
  • Es gibt aber auch noch viele andere Wege…

Die Rückfahrt mit dem ÖPNV ab Thuisbrunn ist leider nur um 18:12, 20:12 und 22:16 Uhr (Anrufsammeltaxi) möglich. Verbindungsübersicht

Wir ermöglichen gerne aber einen Busshuttle nach Gräfenberg, ab hier fährt stündlich der Zug bis 0:38. Hierfür zur Planung bitte eine Info an Carsten Lanak.

Zur individuellen Planung: www.vgn.de

Mit dem Fahrrad

Für Ambitionierte ab Nürnberg (ca. 45km) oder ab Gräfenberg in Kombination mit der „Gräfenbergbahn“ R21, hier Fahradmitnahme möglich.

Mit dem Auto

Bitte bildet Fahrgemeinschaften und parkt rücksichtsvoll.

 

 

Hier noch ein Tourentipp zur Anregung für alle, die in Erinnerung an schöne Sonnwendtage rund um die Ossi-Bühler-Hütte, wandern möchten.

https://www.alpenvereinaktiv.com/s/IIxK9n