Fr- So, 26.02.-07.03.: Schneeschuhtrekking – Fjälltrekking in Schwedisch Lappland, Führungstour

Führungstour | Schneeschuhbergsteigen

Ein Traum wird wahr:

Polarlichter und Winter in Lappland! Eine Durchquerung des nördlichsten Teils des Kungsledens mit Schneeschuhen für Abenteurer und Ambitionierte gleichermaßen.

Wir übernachten in den Selbstversorger-Fjällhütten des schwedischen Alpenvereins, hacken Holz, holen Wasser aus zugefrorenen Bächen und Seen, schwitzen in urigen Holzofensaunen… Bei geeigneten Bedingungen besteigen wir Gipfelriesen am Rand des Wegs oder auch den höchsten Gipfel Schwedens (Kebnekaise, 2.117 m). Wir genießen Weite und Einsamkeit des Fjälls, bestaunen Polarlichter, während der Schnee unter unseren Schneeschuhen knirscht.

Voraussetzung: Kondition für Tagesetappen bis 8 Stunden mit schwerem Rucksack (ca. 13 kg) sowie Aufstiege bis 1500 hm (für optionale Gipfelbesteigungen), sonst bis 500 hm),

Teilnehmerzahl: 7

Ausrüstung: wird per Email bekanntgegebenLVS-Gerät, Schaufel, Sonde (kann in der Geschäftsstelle nach vorheriger Reservierung ausgeliehen werden), siehe Ausrüstungsverleih

Vorbesprechung: Infos per Email und persönliches Treffen nach Terminabsprache

Kostenbeitrag: 210,00 € zzgl. Kosten für Unterkunft in Fjällhütten und Anreise (Flug nach Kiruna empfohlen)

Info/Kursleitung: Christian Siegling, 0160-94873164,

Kursnummer: W-FÜ04

Tourendetails

26.02.2021 - 07.03.2021

Kursnummer:
W-FÜ04
Christian Siegling

Qualifikation: Trainer B Skihochtouren Trainer C Skibergsteigen Trainer C Bergsteigen zertifizierter Höhlenführer (Landesverband f. Höhlen- u. Karstforschung Bayern e.V.) DSLV Skilehrer